Steinathleten
Steinathleten

Gesperrte Gebiete

Wir wollten hier kurz erwähnen, welche Gebiete leider bedingt durch Naturschutz oder ähnlichem gesperrt sind.

Anders als in machen "Führern" ausgewiesen sind ein paar Gebiete längst für das Klettern / Bouldern gesperrt und sogar mit Hinweistafeln ausgestattet worden. Einige weisen sogar auf die ach so "bösen" Kletterer als Zerstörer der Natur hin.

Gesperrt sind momentan:

 

-Kakushöhle (Eifel)

 

-Katzensteine (Eifel)

 

-Nideggen (Eifel) (zum größten Teil gesperrt; kleine Gebiete bzw. Blöcke sind zum Klettern und Bouldern wieder frei gegeben, es muss jedoch eine Kletterkarte an der örtlichen Tankstelle in der Stadt erworben werden. Die Kletterrouten rund um die Burg Nideggen sind alle gesperrt. Hier wurden auch die Ösen entfernt.

Freigegeben sind lediglich die Sektionen: Hinkelsteine, Zitrone)

Aktuelles

Steinathleten.de 

Auf dieser neuen Internetseite stellen wir euch verschiedene Daten rund ums Klettern und Bouldern zur Verfügung.

Steinathleten.de

(QR-Code)

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2014 Steinathleten.de/Sven Schmitter - Alle Rechte vorbehalten.